Startseite Das neue Frankenstein-Buch Der Verlag
 

Laboratorium
Diskussionsthemen
Neuigkeiten
Presse-Echo
Diskussionsforum
Das Frankenstein-Thema

Christian Jungblut

Der Hamburger Christian Jungblut, geboren 1943, ist bekannt für engagierte und packende Reportagen. Darin setzt sich der Kischpreisträger und langjährige Autor von Geo und Stern meist mit den Folgen des Fortschritts auseinander. Über die Pläne der Kopf-Körper-Transplantation des Robert White veröffentlichte er im Stern eine Reportage. Seitdem lässt ihn das Thema nicht los. Immer wieder, über zwei Jahre hinweg, führte er Gespräche mit dem berühmten amerikanischen Gehirnchirurgen und hielt sie für dieses Buch fest.

Robert White

Professor Dr. Robert White, US-Amerikaner, wurde 1926 geboren. Er ist ein erfahrener, weithin anerkannter Gehirnchirurg und entwickelte neue Techniken für die Neurochirurgie, die heute weltweit angewandt werden. Seit 1994 ist er Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften. Seine Forschungsergebnisse und Ansichten stellte er in etwa 800 Publikationen und vielen Vorlesungen und Vorträgen in den USA, China und Europa vor. Er hat zahlreiche Ehrungen für seine Verdienste als Forscher und Arzt erhalten.